Auf dieser Webseite werden neben technisch notwendigen Cookies auch Cookies zur Analyse der Webseitenbesuche benutzt, die optional sind. Die analysierten Besucherdaten werden dazu verwendet, um die Webseiteninhalte und -dienste zu verbessern. Wenn Sie dieser Datenerhebung mit Cookies zustimmen, klicken Sie auf akzeptieren.

"Letzte Hilfe-Kurs"


Erste Hilfe ist jedem ein Begriff, aber Letzte Hilfe? In unserer täglichen Arbeit als Palliativfachkräfte erleben wir, dass Tod und Sterben für viele Menschen Tabuthemen sind. Das Lebensende und das Sterben machen sie oft hilflos. In dem "Letzte-Hilfe-Kurs" wird vermittelt, wie Menschen am Lebensende begleitet werden können. Der Kurs besteht aus 4 Themenfeldern:
- Sterben als Teil des Lebens
- Vorsorgen und Entscheiden
- Leiden lindern
- Abschied nehmen
Alle interessierten Bürger können teilnehmen.
Weitere Informationen zum Konzept des "Letzte Hilfe-Kurs" finden Sie unter https://www.letztehilfe.info/
Der Kurs ist mit Unterstützung der Energie BKK für alle Teilnehmenden kostenfrei. Mit der Anmeldung stimmen Sie zu, dass Ihr Name zu Abrechnungszwecken an die Energie BKK weitergegeben werden darf.


Anmeldung ist erforderlich für die Kursteilnahme.
Teilnahme ist kostenlos!


1 Tag, 26.03.2023
Sonntag, 14:00 - 18:30 Uhr
1 Termin(e)
ZeitOrt
So26.03.2023
14:00 - 18:30 Uhr
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Cafeteria, EG
Claudia Merk

Johanna Haller
231.80000.15FFB
kostenfrei

Belegung: 
Plätze frei
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden