Resilienz im Elternalltag (ausgefallen)


Resilienz ist inzwischen in aller Munde und wurde anfangs vor allem im beruflichen Kontext verwendet. Doch gerade im Alltag als Eltern ist es wichtig resilient – psychisch widerstandfähig - zu sein. Neben vielen Anforderungen an einen selbst, gilt es beispielsweise Termine im Blick zu behalten und die Bedürfnisse der Kinder wahrzunehmen und auch Qualitätszeiten zu schaffen. Oft ein schwieriges Unterfangen. In diesem Training geht es um die Förderung der eigenen Resilienz im Elternalltag. Neben hilfreichen Tipps dient dieses Training u. a. auch dem gemeinsamen Austausch über verschiedene Alltagssituationen. 


02.07.2023 (1-mal) 11:00 - 15:00 Uhr
1

231.80000.25FFB

Kursgebühr: 24,00 €