Die Vogelwelt am Amperstausee Fürstenfeldbruck

Studium regionale
Der Amperstausee in Fürstenfeldbruck ist ein Lebensraum für zahlreiche Wasservögel. Schwäne, Gänse, Stockenten und Bleßrallen brüten am Stausee. Zur Überwinterung kommen Arten dazu, die man seltener zu sehen bekommt, wie Schellente, Zwergtaucher und Wasserralle. Aber auch zahlreiche Singvögel, darunter Gebirgsstelze, Sumpfmeise und Zaunkönig, nutzen Uferbereiche und Gehölzgruppen der nahen Umgebung. Entdecken Sie mit der Diplom-Biologin Dr. Silke Sorge das Leben der Vögel am Amperstausee.


Treffpunkt: Parkplatz "Am Engelsberg" (vor dem "Klosterstüberl")

1 Tag, 27.04.2024
Samstag, 11:00 - 12:30 Uhr
1 Termin(e)
Sa 27.04.2024 11:00 - 12:30 Uhr Fürstenfeldbruck
Dr. Silke Sorge
, Diplom-Biologin
241.10103.02MAI
Kursgebühr:
15,00

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Dr. Silke Sorge

    1. Haspelmoor, Rotes Moos und Biermösl - Eine Wanderung durch das Schicksal unserer Moore241.10103.01MAI

      Studium regionale
      08.08.24 (1-mal) 09:25 - 15:30 Uhr
      Haspelmoor
      Plätze frei
      (Plätze frei)