Sternstunden der Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy

@Pixabay (AndreLohKliesch)

„Felix, tust Du nichts?“ Mit dieser Ermahnung seiner Mutter wurde Felix Mendelssohn, der in einem bildungsbürgerlichen Bankiershaushalt aufwuchs, zu täglichem Lernen und Musizieren angehalten. Felix Mendelssohn hat sich selbst immer Hochleistung als Komponist, als Pianist und Dirigent abverlangt. Wir verdanken ihm zu Herzen gehende, innige Musik. Anhand von Hörbeispielen begeben wir uns auf die Spuren seines ruhelosen, kurzen Lebens als genialer Musiker.
Maria Hammer arbeitete als Musiklehrerin am Gymnasium und ehrenamtlich im Bereich Öffentlichkeitsarbeit & Musikvermittlung und Ticketmanagement für Bach Chor & Orchester Fürstenfeldbruck. 



1 Abend, 12.04.2024
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Fr 12.04.2024 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 23, 2. OG
Maria Hammer
241.80000.18FFB
Kursgebühr: 14,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Maria Hammer

    1. Als die Musik zu malen begann241.80000.19FFB neu 

      Wasser, Luft und Licht in Werken der Musik
      15.03.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)