Als die Musik zu malen begann neu

Wasser, Luft und Licht in Werken der Musik

Sonnenstrahlen, die auf dem Wasser glitzern in einer Komposition für Orchester, überschäumenden Wogen einer Sturmflut in einer Sinfonie, Nebensonnen, die den Himmel färben in einem Liederzyklus. Komponisten fassen Phänomene der Natur in Töne und begeistern bis heute mit diesen Werken. 

Maria Hammer arbeitete als Musiklehrerin am Gymnasium.




1 Abend, 15.03.2024
Freitag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Fr 15.03.2024 18:00 - 19:30 Uhr Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 24, 2. OG
Maria Hammer
241.80000.19FFB
Kursgebühr: 14,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Maria Hammer

    1. Sternstunden der Musik: Felix Mendelssohn Bartholdy241.80000.18FFB

      12.04.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)