Saudi-Arabien, der neue Stern am Tourismushimmel?

Multivisions-Show
Seit sich das erzkonservative sunnitische Königreich Saudi-Arabien Ende 2019 erstmals für ausländische Gäste geöffnet hat, ist das Interesse riesig. Seither gelten die Hauptstadt Riad und Jeddah, die Metropole am Roten Meer ebenso wie die Nabatäer-Stätten Hegra und Al Ula als Must-Sees in einem Land der Superlative. Bis zum Jahr 2030 gedenkt der Wüstenstaat im Nahen Osten 100 Millionen Besucher pro Jahr anzulocken. Hauptziel des Zukunftsplans Vision 2030 besteht allerdings darin, die Wirtschaft des Landes im Zuge eines beispiellosen ökonomischen und sozialen Wandels unabhängig von fossilen Brennstoffen zu machen.
Staunen Sie mit, und freuen Sie sich auf spannende Einordnungen und Inspirationen aus einem aufstrebenden Reiseland, das sogar für Taucher zahlreiche Überraschungen parat hält!


Abendkasse (Barzahlung) ist möglich - Voranmeldung nicht nötig, aber gewünscht!

1 Abend, 11.04.2024
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 11.04.2024 19:00 - 20:30 Uhr Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 04, EG
Harald Mielke, Reisejournalist
241.10101.03FFB
Kursgebühr:
10,00

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Harald Mielke , Reisejournalist

    1. Vietnam – Der aufgehende Stern Südostasiens241.10101.04FFB

      Multivisions-Show
      24.04.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)