„Ich wollte schon immer ein Buch schreiben“ neu

@Pixabay (ClarissaBell)
Von der Idee zum fertigen Buch: Hürden und Hilfen mit Thea Lehmann
Viele Menschen haben das Bedürfnis, sich literarisch auszudrücken und die Zeiten sind gut dafür: Dank Internet kann jeder alles veröffentlichen. Aber ganz ohne schriftstellerisches Handwerkszeug wird es schwer, Leser zu finden. Im Workshop klärt die Autorin Thea Lehmann die grundsätzlichen Fragen zum Schreiben: Wie findet man sein Thema? Welche Schreibprogramme helfen?  Wo gibt es Fortbildungen oder Stipendien? Welche Fachbücher gibt es? Wie kommt frau/man an einen Verlag oder Agenten? Was bedeutet Lektorat? Was ist ein Expos´, ein Plot oder ein Pitch?  Was kommt nach der Veröffentlichung? Was verdient man als Autor/in? Alle die Interesse haben, bringen ihre Fragen bitte mit.


1 Tag, 09.03.2024
Samstag, 10:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Sa 09.03.2024 10:00 - 16:00 Uhr Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 17, 1. OG
Thea Lehmann
, deutsche Krimibuchautorin
241.20100.03FFB
Kursgebühr: 44,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Thea Lehmann

    1. Kurzgeschichten Werkstatt mit Thea Lehmann241.20100.01FFB neu 

      ab 14 Jahren
      14.03.24 - 25.04.24 (3-mal) 19:15 - 20:45 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)