Paris, die Seine-Metropole neu

Vortrag
Was für eine Stadt! Paris ist – um es mit den Worten von Ernest Hemingway zu sagen – noch immer „ein Fest fürs Leben“. Die Stadt hat sich in den vergangenen Jahren gravierend verändert; sie ist moderner geworden, hat verloren und gewonnen zugleich. Aber sie ist immer noch die Stadt, die der großen Sehnsucht einen Namen gibt. Der Eiffelturm, Notre Dame, Arc de Triomphe und Champs-Élysées, Sacre-Coeur und Louvre sowie die Seine bürgen dafür. Wir werden promenieren und genießen: am Morgen und bei Nacht, in Restaurants und Museen, in den Tuilerien und im Marais-Viertel, in Parks und Gassen, auf Märkten, Boulevards und Plätzen.



1 Abend, 11.04.2024
Donnerstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1
Werner Menner

241.10101.01MAM

Kursgebühr: 10,00 €

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)