Ölmalerei neu

@Pixabay (sweetlouise)
für Anfänger und Fortgeschrittene
Das Malen mit Ölfarbe gilt als Königsdisziplin. Deshalb empfinden viele Kunstmaler und solche die es werden wollen eine gewisse Scheu gegenüber dieser Maltechnik. Dieser Kurs soll den Kursteilnehmern die Angst vor der Ölmalerei nehmen. 
Folgende Punkte sind der Schwerpunkt des Kurses:

Es wird gezeigt, dass man jeden „Fehler“ leicht korrigieren kann,
dass die Ölfarbe sehr angenehm zu mischen ist,
dass die Ölfarbe nicht unangenehm riecht, da wir für das Verdünnen der Farbe und dem Pinselreinigen das Medium W verwenden (Ihre Bronchien werden geschont, sie bekommen garantiert keine Kopfschmerzen).
Es wird dargestellt wie man ein Bild zunächst aus Formen zusammenstellt, so dass sich das Bild im Weiteren immer konkreter entwickelt. Alle Elemente des Bilds werden somit immer im selben Maße immer konkreter. Das hat den Vorteil, dass Sie tatsächlich an einer beliebigen Malstufe die Malerei beenden können und das Bild macht in seiner Gesamtheit dennoch einen guten, fertigen Eindruck.
Ein wichtiger Punkt ist, dass Sie die richtigen Tonwerte (Hell –Dunkel) treffen. Nur so bekommt Ihr Bild den Charakter den Sie wollen. Der Ihnen auf der Vorlage gut gefallen hat.
Es wird auf entscheidende kompositorische Wichtigkeiten hingewiesen. Was macht ein Bild spannend, wie sollten die Tonwerte angeordnet werden. Wie bekommt man eine Farbharmonie ins Bild. Welche Farben passen zusammen?
Zu was dient eine Malspachtel.
Usw.

Der Kursleiter bringt für jeden Kursteilnehmer/Termin mit:

zwei Malplatten in der Größe 24 x 30 cm und 30 x 40 cm 
die Ölfarben und die Pinsel
Medium W und ein Glasgefäß zum Reinigen der Pinsel
Motive
Kunstbücher als Anregung

Staffeleien sind in ausreichender Anzahl vorhanden.

Als Malvorlage können Sie natürlich auch eigene Motive, die Sie gerne malen würden.

Jeder Kursteilnehmer wird am Ende mit einem fertigen Bild ( max. 30 x 40 cm ) nach Hause gehen.

Weitere Infos zum Kursleiter und Stil: https://youtube.com/@norbertvonbertoldi1514?si=T4uzGBf7GhwjJ5n7
www.norbertvonbertoldi.com


Bitte mitbringen: eine Haushaltsrolle; für alles Weitere ist gesorgt. 



1 Tag, 21.04.2024
Sonntag, 10:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
1
Norbert von Bertoldi

241.20700.27FFB

Kursgebühr: 44,00 €
Materialkosten: 15,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Norbert von Bertoldi

    1. Malen mit Softpastellkreiden241.20700.29FFB neu 

      für Anfänger und Fortgeschrittene
      14.04.24 (1-mal) 10:00 - 16:00 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Malen mit Softpastellkreiden241.20700.30FFB neu 

      für Anfänger und Fortgeschrittene
      29.06.24 (1-mal) 10:00 - 16:00 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Ölmalerei241.20700.28FFB neu 

      für Anfänger und Fortgeschrittene
      06.07.24 (1-mal) 10:00 - 16:00 Uhr
      Fürstenfeldbruck
      Plätze frei
      (Plätze frei)