Berliner Testament - sinnvoll oder gefährlich?

Vortrag
Ehegatten verfassen häufig gemeinschaftliche Berliner Testamente, um sich gegenseitig im Alter abzusichern. Herr Rainer erläutert, unter welchen Bedingungen ein Berliner Testament tatsächlich sinnvoll und nützlich ist, wann es aber auch die falsche Lösung darstellen kann. In diesem Zusammenhang wird auch auf das Thema Pflichtteilsansprüche, die steuerlichen Regelungen und die Möglichkeiten des Hinterbliebenen eingegangen, nach dem Tod des Partners noch ein anderes Testament zu verfassen.


Umfangreiches Skript inklusive.

ACHTUNG: Der Kursort wurde verlegt. 

Der Vortrag findet in Mammendorf statt.
Raum B1/05, 1. OG
Dorothea-von-Haldenberg-Schule
Michael-Aumüller-Str. 32
82291 Mammendorf


1 Abend, 09.04.2024
Dienstag, 19:00 - 20:30 Uhr
1
Markus Sebastian Rainer
, Rechtsanwalt, Fachanwalt für Erbrecht

241.10305.02MAM

Kursgebühr: 10,00 €

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Markus Sebastian Rainer

    1. Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Testament241.10305.01MAM

      Vortrag: Wie sorge ich richtig vor?
      04.06.24 (1-mal) 19:00 - 20:30 Uhr
      Mammendorf
      Plätze frei
      (Plätze frei)