Schnippelparty - Lebensmittel in geselliger Runde verwerten neu


In Zusammenarbeit mit dem Ernährungsrat Landkreis Fürstenfeldbruck

Jedes Jahr landen weltweit etwa 30 % der hergestellten Lebensmittel aus verschiedenen Gründen auf dem Müll. Teilweise schaffen es Produkte gar nicht erst vom Acker in den Supermarkt, weil sie zu klein oder zu groß geraten sind, in der Form etwas abweichen, eine Druckstelle haben oder anderweitig aus der Norm fallen.

Derartiges Obst und Gemüse retten wir und geben ihnen bei der Schnippelparty die Chance, doch noch auf dem Teller zu landen und so die Wertschätzung zu erfahren, die sowohl die Produkte selbst als auch deren Erzeuger und Erzeugerinnen verdient haben. Mit dieser Aktion wollen wir nicht nur die Lebensmittelverschwendung zum Gesellschaftsthema machen, sondern den Gegenbeweis in der Praxis antreten und in geselliger Runde schnippeln, essen und Raum für den Austausch von Verwertungstipps im Alltag bieten.

In der Runde entsteht ein 3-Gänge-Menü, dessen Zusammenstellung durch die geretteten Lebensmittel lokaler Erzeuger bestimmt wird.



Bitte mitbringen: Schneidebrettchen, scharfes Messer (für Obst/Gemüse), Geschirrtuch und Restebox.

1 Tag, 16.03.2024
Samstag, 16:00 - 19:00 Uhr
1 Termin(e)
Sa 16.03.2024 16:00 - 19:00 Uhr Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 03, EG
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Cafeteria, EG
Volkshochschule, Niederbronnerweg 5, 82256 Fürstenfeldbruck, Raum 04, EG
Monika Haubner
241.30501.05FFB
Kursgebühr:
9,00

Materialkosten:
6,00
(nicht rabattierbar)

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)